Schlagwörter

, , , ,

Hallo Ihr Lieben,

wir waren am Wochenende spontan auf einem Geburtstag eingeladen. Eigentlich sollte nur die Familie kommen, aber wir haben uns am Telefon verquatscht und beschlossen, dass wir uns viel zu lange nicht gesehen haben. Daraus wurde dann eine spontane Einladung. Kein Geschenk mitbringen. Wer mich kennt weiß, dass ich das nicht kann. So ohne Geschenk. Also gut, dann dürfen wir ein Sixpack und Duplo mitbringen. Aber mehr auf keinen Fall. Grmpf. Nicht mein Favorit unter den Geschenken, aber gut, wenn es gewünscht ist… Einfach so geht natürlich nicht. Aber ein Sixpack in Geschenkpapier ist auch irgendwie blöd. Hm. Beschreiben? Bekleben? Bemalen?

Ein Haus darum basteln! Einfach Duplo oben drauf kleben, mit bemaltem Tonpapier rundum und einmal gefaltet als Dach obenauf sieht es doch gleich viel hübscher aus;) Dann noch flugs ein Kärtchen mit einem Babysittergutschein durch die Tür geschoben und die Barbie-Figur als Hausherrin davor. Endlich finden diese Ü-Eier-Figuren auch einmal eine Daseinsberechtigung. Es war zwar ein harter Kampf mit meiner Tochter, aber letztendlich hat sie sich getrennt… Jetzt haben wir nur noch 999 von diesen absolut wunderhübschen und so praktischen und sinnvoll nutzbaren Figuren. Was sagt ihr? Tauglich als Geschenkverpackung?!

sixpack haus

Alles Liebe,

eure Nina

Advertisements