Schlagwörter

, , ,

Hier habe ich noch ein wirklich schnelles Last-Minute Geschenk für euch. Ich habe es bei einer Erzieherin im Kindergarten meiner Tochter gesehen und gedacht, dass es doch leicht selbst zu Nähen seien müsste: das Tampon Monster! Vielleicht wollt ihr ja auch lieber andere Sachen hinein packen, das bleibt euch überlassen…

Ihr braucht dazu einen Streifen aus dickem Filz (ca. 9cm breit und 19cm lang, keine Nahtzugabe!), einige Stoffreste und zwei Knöpfe. Ich habe noch Zackenlitze für das Maul benutzt, das hatte das Original aber nicht, muss also nicht sein. Schneidet 4 kleine Halbkreise für die Ohren aus und näht jeweils zwei rechts auf rechts mit der Rundung zusammen. Wenden und die gerade Seite versäubern. Nun näht ihr an der einen kurzen Seite zwei Stoffkreise als Augen auf und die Knöpfe hinein. Ich habe einfach Kam Snaps benutzt. Wenn ihr wollt, kann nun noch die Zackenlitze von innen an die kurze Seite genäht werden, so dass die Zacken wie Zähne hervorlugen. Nun faltet ihr den Filzstreifen zweimal, so dass die Enden ca einen cm überlappen und die Augen außen sind. Steckt die Ohren seitlich hinein und steppt beide Seiten ab. Fertig!  Toll für die Freundin, die Schwester, die Schwägerin,… Vielleicht wollt ihr ja auch den selbst gemachten Lippenbalm darin verstecken?!

ImageMonstermäßige Grüße,

eure Nina

Advertisements