Puhh! Schon wieder ist der Kleine gewachsen! Schon wieder Kleidung aussortieren, sich von Lieblingsstücken trennen, neues kaufen, altes verschenken, verkaufen… Das kennen ja alle Eltern. Warum aber sollte man nicht einmal die alten Sachen recyclen?! Und vielleicht sogar etwas noch schöneres daraus machen – ein echtes Lieblingsstück?! UPCYCLING eben…

Dazu sucht man sich zum Beispiel eine Jeans heraus. Am einfachsten ist es dabei, zunächst ein Modell ohne Reißverschluß zu wählen. Der Hosenbund wird direkt unterhalb der Naht abgeschnitten, bei den Hosenbeinen wird knapp überhalb der Naht geschnitten. Nun braucht ihr Bündchen oder einen schönen Jersey und schneidet das gewählte im passenden Bauchumfang bzw. Beinumfang zu. Das könnt ihr entweder ausmessen oder euch eine gut sitzende Hose mit elastischen Bündchen heraussuchen und einfach die gleiche Weite wählen (achtet dabei auf die Nahtzugabe!!). Nun braucht ihr Eure Bündchen nur noch annähen und fertig ist euer neues Lieblingsstück!

Wenn ihr im Nähen noch nicht so fit seid, könnt ihr auf youtube wunderbare Videos finden, wie ihr Bündchen annäht…

IMG_2458

Advertisements